Löwenzahn im Zeichen der Zeit

Der Löwenzahn: mal strahlend wie die Sonne…Loewenzahn

dann etwas farbloser, aber nicht weniger schön…Pusteblume

und dann ein einzelnes Samenkorn unterwegs zu neuen Ufern…Pusteblume1

Ostern im Garten

Wenn nur aus der Hälfte der Blüten etwas essbares wird, hat der Gärtner viel zu tun…

Apfelblüte

Leider finden diverse Lebewesen diese Apfelsorte auch äußerst lecker. Daher bleibt nicht immer viel verwertbares übrig.

Apfelblüte1

Die Kirschen blühen auch sehr prächtig in diesem Jahr.Kirschblüte

Da von den obigen Kirschen sowieso selten etwas von den vielen „Raubvögeln“ übrig gelassen wird, gibt es wenigstens für das Auge noch diese japanische Bütenkirsche. Japanische Blütenkirsche

Nebel in Moorfleet

Heute hatte ich die Idee, doch auch ein paar herbstliche Nebelbilder zu machen. Dafür habe ich mir den Moorfleeter Deich ausgesucht. Das Wasser der alten Dove- Elbe war dank Windstille spiegelglatt. Moorfleeter Deich11

Moorfleeter Deich21

Moorfleeter Deich31

anleger 21

Diese Tonnen sind fast die einzigen Farbtupfer, die heute zu finden waren.tonnen1

Hier lichtete sich der Nebel ein wenig und der Himmel war mal wieder zu sehen. Mir gefällt dieses Fotos von heute am besten.Moorfleeter Deich41

1

Herbst, nun doch

Ich glaube jetzt ist es soweit. Die Pilze sprießen aus dem Boden. Ob diese Exemplare aus Papas Garten allerdings genießbar sind????Herbst

Herbst1

Herbst2

Der hier ist aus dem selben Garten und ganz sicher genießbar! Sehr lecker!Herbst3

Ostseebad Prerow

Natürlich hab ich mir auch ein paar Orte auf dem Fischland- Darß- Zingst angesehen. Hier kommen erstmal ein paar Eindrücke aus dem Ostseebad Prerow.

Der Himmel sah eine ganze Zeit lang recht bedrohlich aus.  Aber das Gewitter war so freundlich an uns vorbei zu ziehen…

Aufziehendes Gewitter Prerow

Gewitterfront

Seebrücke Prerow

Nach dem Gewitter im Prerower Hafen. Hier gibt es eine Fähre, die die Möglichkeit von Boddenrundfahrten bietet.Hafen in Prerow

Prerower Knoten

Fähre Prerow