Hamburger Vogelwelt

Ganz sicher bin ich mir nicht, aber es könnte sich hier um einen Star handeln…wer guckt den da

nach dem Aussteigen aus der Baumhöhle….ausgeflogen1

Ein Eichelhäher….guckst du

Eichelhäher1

Eichelhäher

und dann war da auch noch eine MeiseMeise

Advertisements

Flora und Fauna im botanischen Garten in Klein Flottbek

Heute nachmittag im Botanischen Garten konnte man sehen und spüren, dass der Flühling kommt.

Als erstes fielen die unglaublich leuchtenden Stiefmütterchen ins Auge.

image3010Danach kam diese Hübsche ins Bild: Daphne mezereum, gewöhnl. Seidelbaste

image3013An verschiedenen Stellen sah man diese Sonderzüchtung der Christrose. U.a. finden man sie bei den Giftpflanzen…

image3017Diese Birne scheint sehr alt zu sein. Ihr Name lautet: Köstliche von Charneaux

image3011An mindestens 2 Stellen war dank der vielen paarungswilligen Frösche viel Bewegung im Wasser. Das war nicht ganz leicht zu fotografieren.

image3024

image3029Und dann kamen auch noch 2 Eichelhäher des Weges…..

image3039

image3040

Sonntagsspaziergang…

Die Küchenschelle sieht aus wie aus einer anderen Welt. Sehr schön anzusehen, wie ich finde…

Ganz weit oben: der Eichelhäher. Ein beeindruckender Vogel, der sich offensichtlich in Hamburg sehr wohl fühlt.

Die Gänseblümchen sind auch schon da….

tierisch was los im Winter in Hamburg

das Foto ist nicht perfekt, aber der Vogel kam so schnell daher, dass ich vor Schreck kaum die Kamera anbekommen hab….

leider soll diese Pferdeweide einem riesigen Wohnprojekt weichen…

endlich hab ich es geschafft, einen von drei Reihern zu fotografieren. Die Herrschaften sind ja eher scheu. Hier saßen drei Reiher zusammen. Aber die anderen fühlten sich wohl gestört und flogen ein paar Sträucher weiter…