Impressionen von der Trabrennbahn in Bahrenfeld incl. kleinem Konzert mit Lotto King Karl

Am Samstag dem 21.07.2012 hatte ich durch Zufall die Möglichkeit mal einen Tag auf der Trabrennbahn in Hamburg Bahrenfeld zu verbringen. Dieser Renntag wurde unter anderem zu Gunsten der Hamburger Tafel veranstaltet.

Ich bin überhaupt kein Pferdefan und verstehe so rein gar nichts von dem Ganzen. Aber Spaß gemacht hat es trotzdem. Und ein paar nette Fotos sind dabei auch entstanden.

Bei den Tabern gibts nur fliegende Starts. Dafür sammeln sich die Gespanne hinter diesem Auto und laufen ca eine halbe Runde da hinter her um dann richtig zu starten

Nach ca einer Runde ist das Feld noch recht dicht zusammen.

Die Jury besteht aus 3 Leuten und wird netter Weise im Innenkreis auf Höhe des Geschehens herum gefahren…

Ob das Outfit Glück gebracht hat?

Erst beim Betrachten der Fotos ist mir aufgefallen, dass die Pferde wenig Bodenkontakt haben…

Das ist eines der Gewinnerpferde aus einem der 9 Rennen.

Herr Tietz ist z.Zt. einer der erfolgreichsten deutschen Trabrennfahrer

Eines der Rennen war „unterm Sattel“. Beim ersten Versuch gabs einen Fehlstart.

Zwischendurch gabs was auf die Ohren von Lotto King Karl. Ich hatte „befürchtet“, dass da sehr viele Fans sein würden. Aber dem war nicht so. So war es nicht ganz so schlimm, dass mir nur 2 der Lieder bekannt waren. Das ganze dauerte leider auch nur ca 30 Minuten. Hätte gern mehr gehört…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s